ReMed wirkt mit seinem Angebot auch präventiv

Eine Möglichkeit zur Prävention und Sensibilisierung bieten unsere Workshops und Weiterbildungen unter Einbezug von interaktivem Theater. Die Zuschauer werden durch gezielte Moderation animiert, die Handlungsweisen der Schauspielerinnen und Schauspieler nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. Durch das aktive Eingreifen des Publikums wird die eigene Sicht der Dinge direkt ausprobiert und die Folgen des eigenen Handelns unmittelbar gespürt.

 

Dieses Angebot, welches ein nachhaltiges Training für zukünftiges Handeln in Konfliktsituationen ist, richtet sich an die kantonalen Ärztegesellschaften und medizinischen Fachgesellschaften bzw. an alle Ärzteorganisationen, soziale Institutionen, medizinische Bildungseinrichtungen, Unternehmen sowie auch an die breite Öffentlichkeit.

 

Wenn Sie interessiert sind, eine interaktive Veranstaltung in Ihrer Organisation bzw. Institution anzubieten oder als Zuschauer dabei zu sein, melden Sie sich unter info@swissremed.ch.

 

Der erste Schritt

Benötigen Sie Unterstützung? Oder eine Ärztin, ein Arzt aus Ihrem Umfeld?

 

24-Stunden-Hotline

0800 0 73633

0800 0 ReMed

 

help@swiss-remed.ch

 

Kontaktformular

 
© 2010 • Sekretariat ReMed • Postfach 55 • 3000 Bern 15 • Phone + 41 31 359 12 00 •