SIWF-Projekte
SIWF-Projektförderung

SIWF-Projektförderung

Die SIWF-Projektförderung ist ein Instrument zur Verbesserung der ärztlichen Weiterbildung. Durch die finanzielle Unterstützung von ausgewählten Weiterbildungsprojekten will das Schweizerische Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung SIWF zur Verbesserung der Weiterbildung und zur Entlastung der Weiterbildungsverantwortlichen beitragen. Die SIWF-Projektförderung richtet sich an Ärztinnen und Ärzte mit einer Weiterbildungsfunktion an ei-ner anerkannten schweizerischen Weiterbildungsstätte – sowohl an Einzelpersonen als auch an Teams.

SIWF-Projektförderung 2019

Das SIWF fördert Projekte, welche die ärztliche Weiterbildung direkt unterstützen. Haben Sie eine Idee oder bereits ein überzeugendes Konzept, das Sie umsetzen möchten? Teilnahmeberechtigt sind Ärztinnen und Ärzte mit einer Weiterbildungsfunktion an einer anerkannten schweizerischen Weiterbildungsstätte. Der Projektinhalt und die Methodik sind weitgehend offen. Mögliche Projektinhalte sind beispielsweise didaktische Hilfsmittel, «teach the teachers»-Angebote, IT-Anwendungen, interaktive e-Learning Tools, Simulationsmethoden und so weiter. Wir möchten die Ausschreibung bewusst sehr offen und breit halten, gerade auch um Innovationen Raum geben zu können.

Anträge für eine SIWF-Projektförderung müssen folgende Punkte enthalten:

  • Ziel des Projekts;
  • Beschreibung der Methode und des Produkts bzw. des erwarteten Resultats;
  • Nutzen für die ärztliche Weiterbildung;
  • Breite der Nutzungsmöglichkeiten, Übertragbarkeit, Anwendbarkeit an anderen Institutionen
  • Evaluationskriterien und Messgrössen;
  • Zeitplan;
  • Detailliertes Budget der Gesamt- oder Teilfinanzierung;
  • Projektverantwortliche Person mit den Kontaktangaben.

Das vorgeschlagene Projekt muss umsetzbar und – allenfalls mit Adaptationen – auch für andere Weiterbildungsstätten anwendbar sein. Die Unterstützung des Projekts kann entweder die vollständige Finanzierung oder einen Beitrag an ein grösseres Projekt umfassen.

Projektanträge einreichen

Senden Sie Ihren Projektantrag in elektronischer Form an siwf@fmh.ch mit dem Vermerk «SIWFProjektförderung». Einsendeschluss ist der 15. April 2019.

Rechtliche Hinweise: Das SIWF behält sich das Recht vor, den Projektwettbewerb bei Vorliegen besonderer Umstände abzusagen oder die Teilnahmebedingungen und die Beitragssumme zu ändern. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitglieder der Jury dürfen sich nicht für eine SIWF-Projektförderung bewerben.

SIWF-Projektförderung 2016

Die Einladung, Projekte zur Unterstützung der Weiterbildung einzureichen, hat erneut ein überraschend grosses Echo ausgelöst. Aus den 26 eingegangenen Weiterbildungsprojekten hat die Jury die drei folgenden, originellen Projekte ausgezeichnet, die durch das SIWF mit einem Förderungsbeitrag unterstützt werden (insgesamt CHF 150'000):

Einführung des Multisource Feedback (MSF) in der ärztlichen Aus- und Weiterbildung

Departement Chirurgie, Kantonsspital Winterthur (KSW)

Ärztliche Weiterbildung unterstützen – auch in Zukunft

Schweizerische Ärztezeitung, Nr. 27-28, 2015

SIWF-Projektförderung 2014

Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt

SIWF Schweizerisches Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung
Elfenstrasse 18, Postfach 300
3000 Bern 15

Tel 031 359 11 11
siwf

Kontaktformular

Externe Informationsquellen

doctorfmh.ch

Ärztestatistik

© 2019, SIWF Schweizerisches Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung