Angiologie

Mit der zur Verleihung des Facharzttitels Angiologie geforderten Weiterbildung sollen Kenntnisse und Fertigkeiten erworben werden, die Titelträger befähigen, auf dem Gebiet der Gefässkrankheiten (Venen, Arterien, Lymphgefässe) in eigener Kompetenz sowohl in freier Praxis als auch im stationären Bereich tätig zu sein.

Facharztprüfung

Voraussetzung für die Erteilung des Facharzttitels ist eine bestandene Facharztprüfung. Sie ist in allen Fachgebieten obligatorisch. Dafür zuständig sind die Fachgesellschaften, welche die Facharztprüfungen mindestens einmal jährlich durchführen.

Prüfung

Erster Teil (schriftliche Prüfung)
Freitag, 15. November 2019 anlässlich der 20. Unionstagung der Schweiz. Gesellschaften für Gefässkrankheiten in Luzern

Zweiter Teil (mündliche und praktische Prüfung)
Freitag, 13. Dezember 2019 am Inselspital in Bern

Prüfungsgebühr
Die Fachgesellschaft erhebt bei der Anmeldung der Kandidaten zur schriftlichen Prüfung eine Prüfungsgebühr von CHF 1'200.00, welche auch die Teilnahme an der mündlich/praktischen Prüfung beinhaltet.

Zulassungsbedingungen
Es sind ausschliesslich Ärztinnen und Ärzte mit einem eidgenössischen oder vom BAG anerkannten ausländischen Arztdiplom zur Facharztprüfung zugelassen (Art. 23 WBO). Die Übergangsbestimmungen sind in Art. 69 Abs. 3 der WBO festgehalten.

Anmeldefrist
15. September 2019

Anmeldung
Inselspital
Universitätsklinik für Angiologie
Frau Catherine Gut
3010 Bern
tél. 031 632 30 34

E-Mail: catherine.gut@insel.ch​​​​​​​

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Informationen
​​​​​​​Beilagen: Curriculum vitae inkl. Weiterbildung sowie Angaben der mündlich/praktischen Prüfungssprache (D oder F).

Das Bestehen der Facharztprüfung ist Voraussetzung für den Erwerb des Facharzttitels für Allergologie und Klinische Immunologie; allfällig anwendbare Übergangsbestimmungen und Ausnahmen: 

Arbeitsplatz-basierte Assessments

Die Mindestzahl Arbeitsplatz-basierter Assessments pro Jahr beträgt vier. Deren Durchführung ist in den Logbüchern zu vermerken.

Kontakt

SIWF Schweizerisches Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung
Elfenstrasse 18, Postfach 300
3000 Bern 15

Tel 031 359 11 11
siwf

Kontaktformular

Externe Informationsquellen

doctorfmh.ch

Ärztestatistik

© 2019, SIWF Schweizerisches Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung