SIWF – ärztliche Weiter- und Fortbildung
 
Ärztestatistik
Einkommensverhältnisse

Einkommensverhältnisse

In den vergangenen 30 Jahren hat die FMH jeweils eine Studie publiziert, welche die Einkommensverhältnisse der berufstätigen Ärztinnen und Ärzte offen und transparent abbildete. Grundlage dafür waren die Zahlen zu den AHV-pflichtigen Einkommen, für deren Weitergabe eine Bewilligung notwendig ist. Anfang 2013 hat das zuständige Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV) beschlossen, aufgrund der geänderten Rechtslage diese Datenweitergabe zu untersagen. Eine solche wäre nur dann erlaubt, wenn ein überwiegendes öffentliches Interesse bestünde, was seitens des BSV aberkannt wird (siehe auch untenstehendes Editorial).

Aktuelle Publikationen

Der Bund und die FMH kommen auf das gleiche Resultat

Schweizerische Ärztezeitung, Nr. 43, 2018

Editorial «Ärzteeinkommen: Transparenz braucht Fakten»

Schweizerische Ärztezeitung, Nr. 10, 2018

mehr anzeigenweniger anzeigen

Publikationen 2002-2012

Editorial «Wer nur den Preis kennt, hat vom Wert keine Ahnung»

Schweizerische Ärztezeitung, Nr. 38, 2012

Validierung der Resultate

Schweizerische Ärztezeitung, Nr. 38, 2012

Editorial «Von Geld und Geist»

Schweizerische Ärztezeitung, Nr. 36, 2011

Die integralen Ausgaben der Einkommensstudien sind nur auf Anfrage erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt

FMH Generalsekretariat
Elfenstrasse 18, Postfach 300
3000 Bern 15

Tel 031 359 11 11
Fax 031 359 11 12
info

Kontaktformular
Lageplan

Folgen Sie uns auf Twitter

FMH Twitter
© 2019, FMH Swiss Medical Association