FMH – Berufsverband
 
FMH-Gutachterstelle
Gutachterausbildung Arzthaftung

Gutachterausbildung Arzthaftung der FMH/SIM für Medizinische Gutachter

Die FMH führt gemeinsam mit der Swiss Insurance Medicine (SIM) neu ein Arzthaftungsmodul für medizinische Gutachter durch.
  • Datum: 19. August 2020
  • Zeit: 15 bis 21.30 Uhr
  • Ort: Zürich Klinik Hirslanden
  • Teilnehmerzahl: auf 40 Teilnehmende beschränkt
  • Teilnehmer: Das Seminar richtet sich an Mediziner, die als Gutachter Arzthaftungsfälle begutachten oder dies in Zukunft tun wollen.
  • Kursgebühr:  in der Kursgebühr von CHF 500 ist die Teilnahmebestätigung und Verpflegung inbegriffen.
  • SIM Credits 6 / FMH Credits offen

Die Durchführung eines Arzthaftungsmodul in der französischen Schweiz für das Jahr 2020 ist derzeit in Planung.

Am 19. August 2020 referieren Mediziner und Juristen zum Arzthaftungsrecht und zu den Aufgaben des Gutachters bei der Begutachtung von Arzthaftungsfällen. Brennpunkte der Gutachtertätigkeit, innovative neue Ansätze und Fallbeispiele werden interdisziplinär diskutiert. 

Schwerpunktthemen werden unter anderem sein: 

  • Ärztliche Sorgfaltspflicht / z. B. Notfallversorgung, Stellvertretung in der Medizin, Organisationsverschulden, Übernahmeverschulden, medizinische Leitlinien
  • Ärztliche Aufklärungspflicht
  • Ärztliche Dokumentationspflicht / Nachträgliche Abänderung von Patientendaten
  • FMH Gutachten und revidiertes FMH-Ablaufschema
  • Gemeinschaftliches Gutachterkonsilium (GGK)
  • Fehler und no go’s bei den Formulierungen
  • Kommunikation bei einem vermuteten Behandlungsfehler
 
   

Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt

FMH Generalsekretariat
Elfenstrasse 18, Postfach 300
3000 Bern 15

Tel 031 359 11 11
Fax 031 359 11 12
info

Kontaktformular
Lageplan

Folgen Sie uns auf Twitter

FMH Twitter
© 2020, FMH Swiss Medical Association