Facharzttitel und Schwerpunkte
Dermatologie und Venerologie

Dermatologie und Venerologie

Das Fachgebiet der Dermatologie und Venerologie umfasst die konservative und interventionelle Medizin der Haut, der Hautanhangsgebilde und der hautnahen Schleimhäute des Erwachsenen und des Kindes.

Anhang zum Weiterbildungsprogramm

Facharztprüfung

Voraussetzung für die Erteilung des Facharzttitels ist eine bestandene Facharztprüfung. Sie ist in allen Fachgebieten obligatorisch. Dafür zuständig sind die Fachgesellschaften, welche die Facharztprüfungen mindestens einmal jährlich durchführen.

Schriftliche Prüfung EBDV – UEMS

Datum
2. und 3. August 2019

Ort
Frankfurt am Main

Prüfungsgebühr
Die EBDV-UEMS erhebt direkt eine Prüfungsgebühr von € 550.00.

Zulassungsbedingungen
Es sind ausschliesslich Ärztinnen und Ärzte mit einem eidgenössischen oder vom BAG anerkannten ausländischen Arztdiplom zur Facharztprüfung zugelassen (Art. 23 WBO). Die Übergangsbestimmungen sind in Art. 69 Abs. 3 der WBO festgehalten.

Die Prüfung wird im letzten Jahr der reglementarischen Weiterbildung abgelegt (dh. ab 48 Monaten Weiterbildung für Dermatologie).

Anmeldefrist
Die Registrierung für das schriftliche EBDV-UEMS beginnt am 1. Februar 2019

Anmeldung
Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Ihre Anmeldung über die SGDV Plattform erfolgen muss (und nicht direkt über die EBDV – UEMS). Online-Formular auf www.derma.ch.

Alle weiteren Informationen können Sie auf der UEMS Homepage entnehmen:

E-Mail: info@derma.ch
Website: www.derma.ch

Informationen
Das Bestehen der Facharztprüfung ist Voraussetzung für den Erwerb des Facharzttitels für Dermatologie und Venerologie; allfällig anwendbare Übergangsbestimmungen und Ausnahmen: 

Mündliche Prüfung SGDV

Datum
29. August 2019

Ort
CHUV in 1011 Lausanne

Prüfungsgebühr
Die SGDV erhebt eine Prüfungsgebühr von CHF 1'000.-, für Mitglieder der SGDV CHF 800.-

Zulassungsbedingungen
Es sind ausschliesslich Ärztinnen und Ärzte mit einem eidgenössischen oder vom BAG anerkannten ausländischen Arztdiplom zur Facharztprüfung zugelassen (Art. 23 WBO). Die Übergangsbestimmungen sind in Art. 69 Abs. 3 der WBO festgehalten.

Anmeldefrist
21. Mai 2019

Anmeldung
Online-Formular auf www.derma.ch.

E-Mail: info@derma.ch

Informationen
Das Bestehen der Facharztprüfung ist Voraussetzung für den Erwerb des Facharzttitels für Dermatologie und Venerologie (allfällig anwendbare Übergangsbestimmungen und Ausnahmen:

Arbeitsplatz-basierte Assessments

Die Mindestzahl Arbeitsplatz-basierter Assessments pro Jahr beträgt vier. Deren Durchführung ist in den Logbüchern zu vermerken.

Assessmentbogen und Dokumente

Kontakt

SIWF Schweizerisches Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung
Elfenstrasse 18, Postfach 300
3000 Bern 15

Tel 031 359 11 11
siwf

Kontaktformular

Externe Informationsquellen

doctorfmh.ch

Ärztestatistik

© 2019, SIWF Schweizerisches Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung