SIWF – ärztliche Weiter- und Fortbildung
 
Mitgliedschaft
Health Professional Card

Health Professional Card

Die Health Professional Card (HPC) der FMH ist ein personalisierter Mitglieder- und Arztausweis. Mitglieder der FMH erhalten die HPC kostenlos.
  •     Praktisches Format
  •     Digitalisiertes Foto

Benutzerhinweise

Im Gegensatz zum Gebrauch der FMH-HPC als Sichtausweis sind für den Einsatz in der digitalen Welt gewisse Voraussetzungen und Kenntnisse erforderlich. Einige nützliche Informationen und Hinweise finden Sie auf dieser Seite.

Was Sie vor der ersten Benutzung der FMH-HPC beachten sollten:

Chip-Kartenlesegeräte

Für die FMH-HPC eignen sich grundsätzlich alle handelsüblichen externen und eingebauten Smart-Card-Lesegeräte (vorausgesetzt sie unterstützen PC/SC Version 2.0 sowie Extended APDU).

Wenn Ihr PC oder Ihr Notebook über keinen Slot für Smart-Cards verfügt, benötigen Sie einen externen Chip-Kartenleser. Wir empfehlen Ihnen in diesem Fall, sich mit Ihrem bisherigen Hardware-/Software-Lieferanten in Verbindung zu setzen, der Sie beraten und den Kartenleser installieren kann.

Folgende Geräte sind für den Einsatz der FMH-HPC speziell geprüft worden:

Cherry USB Tastatur mit Chipkartenleser G83-6744

Für Windows und Mac geeignet.

Download

Anleitung Inbetriebnahme der FMH-HPC

Middleware / Card-API

Bitte benutzen Sie unbedingt die aktuellste CardOS Version.

Die CardoOS Software bietet Ihnen direkten Zugriff auf Ihre Karte. Sie können damit ihre Zertifikate und privaten Schlüssel einsehen.

Weiter bietet Ihnen die Software die Möglichkeit, den PIN zu ändern oder mit Hilfe des PUK's die Karte zu entsperren.

Woran erkennen Sie, ob auf Ihrem Computer eine 32-Bit- oder 64-Bit-Version von Windows ausgeführt wird?

Bei Windows 7 öffnen Sie bitte Start -> Systemsteuerung -> System und Sicherheit -> System. Dort finden Sie unter Systemtyp die notwendigen Informationen.

Deinstallation Safesign (Windows)

Sollten Sie vor dem 01.01.2016 bereits eine HPC verwendet haben deinstallieren Sie die bisherige Card Token-Management / Card-API Version falls diese installiert wurde.

Verwenden Sie dazu die von FMH zur Verfügung gestellte Deinstallationssoftware UnSafesign:

Zertifikatserneuerung

Zertifikatserneuerung steht nicht mehr zur Verfügung. Wenn nach 3 Jahren das digitale Zertifikat weiterhin genutzt werden soll, kann eine neue HPC beantragt werden (hpc@fmh.ch).

Angebot für Nicht-Mitglieder

Ärztinnen und Ärzte, die nicht Mitglied bei der FMH sind, können ebenfalls eine Health Professional Card beantragen, sofern sie die Voraussetzungen gemäss «Checkliste FMH-HPC für Nicht-Mitglieder» erfüllen.

Die FMH-HPC für Nicht-Mitglieder besitzt die gleichen Grundausstattung und Funktionalitäten wie die FMH-HPC für FMH-Mitglieder. Allerdings wird das Logo der FMH nicht aufgedruckt. 

Kosten

FMH-HPC für Nicht-Mitglieder (Erstkarte):   CHF 180.00, exkl. MWST
​​​​​​​Ersatzkarte (bei Verlust, Diebstahl, etc.):   CHF 100.00, exkl. MWST

Bestellung

Die FMH muss sicher stellen, dass nur Ärztinnen und Ärzte eine Health Professional Card erhalten, die über eine vom Bund oder von den Kantonen anerkannte Ausbildung verfügen.

  1. Füllen Sie bitte das «Bestellformular FMH-HPC für Nicht-Mitglieder» vollständig aus. 
  2. Füllen Sie bitte die «Checkliste FMH-HPC für Nicht-Mitglieder» vollständig aus. 
  3. Senden Sie das ausgefüllte Bestellformular, die Checkliste und alle erforderlichen Unterlagen an folgende Adresse: 

    FMH
    Dienstleistungen und Mitgliedschaft DLM
    Elfenstrasse 18, Postfach 300
    ​​​​​​​3000 Bern 15

Werden Sie Mitglied!

Es gibt viele überzeugende Argumente für den Beitritt zur FMH. Über 42'000 Mitglieder sind der beste Beweis dafür. Überzeugen Sie sich selbst.

Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt

FMH Generalsekretariat
Elfenstrasse 18, Postfach 300
3000 Bern 15

Tel 031 359 11 11
Fax 031 359 11 12
info

Kontaktformular
Lageplan

Folgen Sie uns auf Twitter

FMH Twitter
© 2019, FMH Swiss Medical Association