FMH – Berufsverband
 

PAT-BVG

Die 1984 gegründete Personalvorsorgestiftung der Ärzte und Tierärzte (PAT-BVG) stellt die berufliche Vorsorge der FMH-Mitglieder und deren Arbeitnehmer sicher. Sie ist eine Gemeinschaftsstiftung und führt die obligatorische und überobligatorische Berufliche Vorsorge durch.

Versichert sind auch die Mitglieder und Arbeitnehmenden der folgenden Organisationen:

  •     GST Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte
  •     SVA Schweizerischer Verband Medizinischer Praxis-Fachpersonen
  •     ChiroSuisse Schweizerische Chiropraktoren-Gesellschaft
  •     FAMS Föderation Alternativ Medizin Schweiz
  •     OdA KT Organisation der Arbeit für Komplementärmedizin
  •     SFML Schweizerischer Fachverband für Manuelle Lymphdrainage
  •     TCM Schweizerische Berunfsorganisation für traditionelle Chinesische Medizin
  •     vdms Verband der medizinischen Masseure Schweiz

Zudem können versichert werden:

Selbständigerwerbende mit Personal und Arbeitnehmer von Verbänden, Unternehmungen oder Institutionen, welche eine Tätigkeit im und für den Bereich der Medizin und Parmamedizin ausüben oder für die PAT-BVG tätig sind wie z.B. medisuisse AHV IV, Versicherung der Schweizer Ärzte, Schweizerische Ärzte-Krankenkasse, Laboratorien, Kliniken, Zahnärzte, Versicherungsberater usw. Selbständigerwerbende ohne Personal können sich anschliessen, wenn Sie Mitglied eines oben erwähnten Verbandes sind.

Als Gemeinschaftsstiftung dieser Organisationen verwendet die PAT-BVG den Anlageertrag ausschliesslich im Interesse ihrer Versicherten und ist nicht allfälligen Aktionären verpflichtet. In ihrer Anlagepolitik setzt sie auf langfristige Sicherheit und angemessene Risikoverteilung. 

Weiterführende Informationen über das vielfältige Vorsorgeangebot und andere Dienstleistungen sind auf der Website der PAT-BVG zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt

FMH Generalsekretariat
Elfenstrasse 18, Postfach 300
3000 Bern 15

Tel 031 359 11 11
Fax 031 359 11 12
info

Kontaktformular
Lageplan

Folgen Sie uns auf Twitter

FMH Twitter
© 2019, FMH Swiss Medical Association