FMH – Berufsverband
 
Recht
Rechtliche Grundlagen im medizinischen Alltag

Rechtliche Grundlagen im medizinischen Alltag

Zusammen mit der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW) hat die Abteilung Rechtsdienst für die Mitglieder der FMH den Leitfaden «Rechtliche Grundlagen im medizinischen Alltag» herausgegeben. Er vermittelt in kompakter Form juristisches Basiswissen für den ärztlichen Alltag.

Als Druckversion ist der Leitfaden (Ausgabe 2020) bei der SAMW kostenlos erhältlich.

Grundlagen des Rechts (Kapitel 1)

Grundlagen des Rechts

  • Die Funktion des Rechts im ärztlichen Alltag
  • Stufen des Rechts
  • Die privaten Regelwerke
  • Gesundheitsgesetzgebung vom 19. Jahrhundert bis heute

Rahmenbedingungen der ärztlichen Tätigkeit (Kapitel 2)

Rahmenbedingungen der ärztlichen Tätigkeit

  • Aus-, Weiter- und Fortbildung
  • Das Medizinalberuferegister (MedReg)
  • Die Berufsausübung und die Kassenzulassung
  • Berufspflichten
  • Werbung, Ausschreibung und Markenschutz
  • Sozial- und Privatversicherungen

Grundlagen der Behandlung von Patientinnen und Patienten (Kapitel 3)

Grundlagen der Behandlung von Patientinnen und Patienten

  • Behandlungsvertrag zwischen Arzt und Patient
  • Aufklärung des Patienten
  • Einwilligung
  • Behandlung von minderjährigen Patienten
  • Erwachsenenschutzrecht
  • Patientenverfügung
  • Die Krankengeschichte
  • Bundesgsetz über das elektronische Patientendossier (EPDG)
  • Arzneimittel, Betäubungsmittel und Medizinprodukte
  • «Off-Label Use», «Unlicensed Use» und «Compassionate Use»
  • Röntgenuntersuchungen und Labor
  • Grundprinzipien der obligatorischen Krankenpflegeversicherung
  • Leistungserbringer und Wahlfreiheit im KVG
  • Versicherungsmodelle mit eingeschränkter Wahl der Leistungserbringer
  • Behandlung von ausländischen patienten
  • Kostenübernahme durch die Krankenpflegeversicherung von Arzneimitteln, Mitteln und Gegenständen im KVG
  • Tarifrecht und Verfahren bei Streitigkeiten im KVG
  • Behandlung von Patienten in der Unfall-, Militär- und Invalidenversicherung

Spezielle Situationen bei der Behandlung von Patientinnen und Patienten (Kapitel 4)

Spezielle Situationen bei der Behandlung von Patientinnen und Patienten

  • Genetische Untersuchung
  • Fortpflanzungsmedizin
  • Schwangerschaftsabbruch
  • Sterilisation
  • Die Behandlung übertragbarer Krankheiten – Epidemiengesetz
  • Transplantationsmedizin
  • Ärztliche Betreuung von Sportlern und Kampf gegen Doping
  • Behandlung und Betreuung von älteren, pflegebedürftigen
  • Menschen mit Demenz
  • Medizinische Entscheidungen am Lebensende
  • Beihilfe zu Suizid
  • Zwangsmassnahmen in der Medizin
  • Behandlung von Patienten im Strafvollzug
  • Behandlung von Sans-Papiers und Asylsuchenden

Forschung und Register (Kapitel 5)

Forschung und Register

  • Forschung am Menschen
  • Klinische Versuche
  • Qualitätssicherung und Register
  • Biobanken
  • Big Data und das Anonymisierungsproblem
  • Stammzellenforschung
  • Wissenschaftliche Integrität

Berufsgeheimnis, Datenschutz, Berichterstattung und Abrechnung (Kapitel 6)

Berufsgeheimnis, Datenschutz, Berichterstattung und Abrechnung

  • Berufsgeheimnis
  • Datenschutz
  • Meldepflichten und Melderechte
  • Allgemeines zu ärztlichen Zeugnissen und Berichten
  • Berichte an mitbehandelnde Ärzte
  • Zeugnisse und Berichte an den Arbeitgeber und den Taggeldversicherer 
  • Berichte und Abrechnung in der Krankenversicherung 
  • Berichte und Abrechnung im UVG, MVG und IVG 
  • Zeugnisse und Berichte an Pensionskassen und Lebensversicherungen 
  • Zeugnisse und Berichte im Asylverfahren

Der Arzt als Gutachter (Kapitel 7)

Der Arzt als Gutachter

  • Allgemeines zum ärztlichen Gutachten
  • Beweiswert und Beweiswürdigung von ärztlichen Gutachten
  • Ärztliche Gutachten für die Sozialversicherung 

Informationsrechte des Patienten und Verantwortlichkeiten der Ärztin (Kapitel 8)

Informationsrechte des Patienten und Verantwortlichkeiten der Ärztin

  • Einsichts- und Kopierrecht des Patientin an der Krankengeschichte
  • Die Verantwortlichkeit des Arztes – Haftung im Zivil- und Strafrecht
  • Der unzufriedene Patient

Der Arzt als Arbeitnehmer oder Arbeitgeber (Kapitel 9)

Der Arzt als Arbeitnehmer oder Arbeitgeber

  • Anstellung am Spital oder in der Praxis
  • Der selbständig tätige Arzt: Praxiseröffnung, Praxisübernahme und Praxisschliessung 
  • Praxisführung 
  • Pflichten als Arbeitgeber
  • Jugendarbeitsschutz und Mutterschutz 

Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt

FMH Generalsekretariat
Elfenstrasse 18, Postfach 300
3000 Bern 15

Tel 031 359 11 11
Fax 031 359 11 12
info

Kontaktformular
Lageplan

Folgen Sie uns auf Twitter

FMH Twitter
© 2020, FMH Swiss Medical Association