FMH – Berufsverband
 
FMH
Politik & Medien
Medienmitteilungen

Medienmitteilungen

Die FMH äussert sich transparent und umfassend zu Fragen des Schweizerischen Gesundheitswesens und der Gesundheitspolitik. Als Berufsverband der Schweizer Ärzteschaft publiziert sie regelmässig Medienmitteilungen zu aktuellen Themen und zu ihren Tätigkeiten.

30.03.2020 | Medienmitteilung

Corona-Krise: «Care Now» für zusätzliches Gesundheitspersonal

Im Schweizer Gesundheitswesen werden momentan zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie dringend medizinische Fachkräfte gesucht. «Care Now» nimmt sich dieses Themas an. Die neue, nationale Online- Plattform www.carenow.ch vermittelt gezielt zwischen Ärztinnen und Ärzten, Pflegemitarbeitenden, Medizinstudierenden sowie weiterem medizinischem Fachpersonal einerseits und Arbeitgebern wie Spitälern und ambulanten Institutionen anderseits.

herunterladen

24.02.2020 | Medienmitteilung

Medienmitteilung des BAG zum Coronavirus

Bern, 24.02.2020 - Bundesrat Alain Berset hat heute vor den Medien über zusätzliche Massnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus-Ausbruch informiert. In der Schweiz liegen bisher keine bestätigten Fälle von Ansteckung mit dem Virus vor. Bund und Kantone sind darauf vorbereitet, falls das Virus auch bei Personen in der Schweiz nachgewiesen wird. Wegen der Ausbreitung des Virus in Italien ist die Schweiz in erhöhter Bereitschaft und der Bund hat zusätzliche Tests und eine verstärkte Information der Bevölkerung beschlossen.

weiterlesen

12.02.2020 | Medienmitteilung

Wichtiges Etappenziel für EFAS

Die ständerätliche Gesundheitskommission (SGK-S) ist in ihrer Sitzung vom 11. Februar 2020 auf die Vorlage des Nationalrats zur einheitlichen Finanzierung ambulanter und stationärer Leistungen (EFAS) eingetreten. Die EFAS-Partner begrüssen dieses wichtige Etappenziel und sind erfreut, dass diese wegweisende Reform nun weiter an Fahrt aufnimmt.

herunterladen

27.01.2020 | Medienmitteilung

Elektronisches Patientendossier: AD Swiss EPD Gemeinschaft gegründet

Mit der Gründung der ärzteeigenen «AD Swiss EPD Gemeinschaft» sind die Mediziner nun auch Anbieter für das elektronische Patientendossier (EPD) in der Schweiz. Freischaffende Ärztinnen, Pflegende und Therapeuten können sich mit AD Swiss einfach und sicher dem EPD-Vertrauensraum anschliessen.

herunterladen

06.01.2020 | Medienmitteilung

Spitalärzten macht der Administrativaufwand Sorgen

Die Spitalärztinnen und -ärzte in der Schweiz sind grundsätzlich zufrieden mit ihrer Arbeit. Dies zeigt eine Befragung, welche die FMH seit 2011 jährlich bei der gfs.bern in Auftrag gibt. Trotz des positiven Resultats zeigen sich immer mehr Spitalärztinnen und -ärzte besorgt über die zunehmende Belastung durch administrative Aufgaben. Bonuszahlungen verlieren bei der Ärzteschaft an Bedeutung.

herunterladen

16.12.2019 | Medienmitteilung

Grundversorger in der Schweiz bewerten das Gesundheitssystem als sehr gut

In einer internationalen Studie hat die Stiftung «Commonwealth Fund» Ärztinnen und Ärzte der medizinischen Grundversorgung zu gesundheitspolitischen Themen befragt. Die Schweiz erzielte im internationalen Vergleich den ersten Rang: 92,7 Prozent der Befragten beurteilen die Leistungen des Systems als gut oder sehr gut. Positiv beurteilt werden insbesondere die Zusammenarbeit und der Informationsaustausch mit den Spezialärzten sowie auch der Zu-gang zu medizinischen Leistungen.

herunterladen

14.11.2019 | Medienmitteilung

Register-Empfehlungen nach Praxistest weiterentwickelt

Im Gesundheitswesen gewinnen Register mit verlässlichen Daten laufend an Bedeutung. Mit wachsenden Datenmengen steigt auch ihre Anzahl. Um zu einer guten Qualität der Register beizutragen, publizierten die Organisationen ANQ, FMH, H+, SAMW und unimedsuisse 2016 gemeinsame Empfehlungen für den Aufbau und Betrieb von Gesundheitsregistern. In der Zwischenzeit haben die Herausgeber ihre Standards einem Praxistest unterzogen.

herunterladen

24.10.2019 | Medienmitteilung

Ambulant tätige Ärzteschaft schafft Datentransparenz

Heute hat das Bundesamt für Statistik BFS die Resultate der Erhebungen zu den Arztpraxen und ambulanten Zentren MAS 2017 veröffentlicht. 82 Prozent der Arztpraxen und ambulanten Zentren haben dem BFS Informationen geliefert und schaffen dadurch Datentransparenz. Die Erhebung 2017 erhärtet die Ergebnisse zu den Finanzdaten aus der MAS-Erhebung 2015: Das Betriebsergebnis für eine Einzelpraxis liegt bei 154'000 Franken.

herunterladen

21.10.2019 | Medienmitteilung

Die FMH gratuliert ihren Mitgliedern zur Wahl

Die FMH setzt sich dafür ein, die Sichtweise der Ärzteschaft in der Politik hör- und sichtbar zu machen. Um den Alltag und die Herausforderungen der Arbeit als Ärztinnen und Ärzte in die politischen Entscheidungsprozesse einzubringen, ist es wichtig, dass Ärztinnen und Ärzte verschiedener Parteien im Parlament vertreten sind. Die FMH freut sich daher sehr, fünf ihrer Mitglieder zur Wahl zu beglückwünschen.

herunterladen

16.10.2019 | Medienmitteilung

FMH lehnt Wechsel zum Anordnungsmodell ab

In Abwägung der von verschiedenen Ärztegesellschaften eingereichten Positionen hat der Zentralvorstand der FMH heute seine Stellungnahme verabschiedet. Aus Gründen der Behandlungsqualität lehnt die FMH den geplanten Wechsel vom Delegations- zum Anordnungsmodell ab.

herunterladen

Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt

FMH Generalsekretariat
Elfenstrasse 18, Postfach 300
3000 Bern 15

Tel 031 359 11 11
Fax 031 359 11 12
info

Kontaktformular
Lageplan

Folgen Sie uns auf Twitter

FMH Twitter
© 2020, FMH Swiss Medical Association