SIWF – ärztliche Weiter- und Fortbildung
 
Public Health
Präventionsdelegiertentag

Präventionsdelegiertentag

Die Gesundheit der Bevölkerung ist ein wertvolles Gut, dem Sorge getragen werden sollte. In diesem Sinne umfasst der Public-Health-Ansatz die systemische Verknüpfung von Gesundheit und Krankheit unter Einbezug der körperlichen, geistigen, psychischen und sozialen Bedingungen. Jede Ärztin und jeder Arzt befasst sich im Rahmen seiner Tätigkeit mit den Wechselwirkungen von Gesellschaft und Individuum und den entsprechenden Auswirkungen auf die Gesundheit. Der damit verbundene umfassende Anspruch und die systemische Sichtweise erfordern vermehrt auch eine interdisziplinäre Sicht und Arbeitsweise sowie die Anwendung von Methoden aus unterschiedlichen Disziplinen.

Organisiert durch das Departement Public Health und als Plattform für den Austausch informiert der Präventionsdelegiertentag der FMH einmal jährlich über aktuelle Entwicklungen im Gesundheitswesen. Die jährliche Veranstaltung richtet sich an Präventionsdelegierte und Präsidenten der Fachgesellschaften, kantonalen Ärztegesellschaften und Dachgesellschaften.

Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt

FMH Generalsekretariat
Elfenstrasse 18, Postfach 300
3000 Bern 15

Tel 031 359 11 11
Fax 031 359 11 12
info

Kontaktformular

Externe Informationsquellen

doctorfmh.ch

MPA Schweiz

ReMed

PAT-BVG

Ärztestatistik

Folgen Sie uns auf Twitter

FMH Twitter
© 2019, FMH Swiss Medical Association