SIWF – ärztliche Weiter- und Fortbildung
 
FMH
Über die FMH
Jahresberichte

Jahresberichte

In ihren Geschäftsberichten legt die FMH Zeugnis ab von ihren Aktivitäten im abgelaufenen Jahr und präsentiert die Jahresrechnung. Auch die FMH-Gutachterstelle informiert jährlich über ihre Tätigkeiten.

Geschäftsberichte der FMH

Das Jahr 2018 war geprägt von der zunehmenden Diskussion über Kostendämpfungsmassnahmen im Gesundheitswesen. Dabei gerieten nicht nur die Ärztinnen und Ärzte unter Druck: Verschiedene Akteure wie der Bundesrat mit dem ersten Massnahmenpaket oder die CVP mit ihrer «Kostenbremse-Initiative» brachten die Einführung eines Globalbudgets als Allerheilsmittel auf das politische Parkett. «Mit Ausdauer zum Ziel» lautet das Motto des FMH-Geschäftsberichts 2018: Die Gesamtrevision des ambulanten Tarifs ist unser Ziel, mit viel Ausdauer haben wir daran gearbeitet und wichtige Meilensteine erreicht. Erstmals nach 15 Jahren haben die Tarifpartner eine gemeinsame Leistungsstruktur ausgehandelt und verabschiedet. Der Geschäftsbericht 2018 widmet sich neben den vielen Tätigkeiten der FMH hauptsächlich den wichtigsten politischen Themen und zeigt auf, wie wichtig das Gelingen der Revision des ambulanten Tarifs ist.

Frühere Geschäftsberichte

Jahresberichte der FMH-Gutachterstelle

Die FMH-Gutachterstelle informiert jährlich über ihre Tätigkeiten. Der Jahresbericht enthält eine aufschlussreiche Fallstatistik, die Auskunft über die im Berichtsjahr durchgeführten Begutachtungen mit Angaben über die Häufigkeit von festgestellten Diagnose- oder Behandlungsfehlern gibt. Ausserdem weist der Jahresbericht auf besondere Aspekte bei der praktischen Bearbeitung von Einzelfällen hin.

Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt

FMH Generalsekretariat
Elfenstrasse 18, Postfach 300
3000 Bern 15

Tel 031 359 11 11
Fax 031 359 11 12
info

Kontaktformular
Lageplan

Folgen Sie uns auf Twitter

FMH Twitter
© 2019, FMH Swiss Medical Association